Paartherapie

Jeder von uns ist auf unterschiedliche Weise aufgewachsen und hat verschiedene Erfahrungen gesammelt. Diese Erfahrungen haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Jeder handelt und denkt auf seine ganz spezielle Weise. So ist es nicht verwunderlich, dass es im Umgang mit anderen Menschen zu Missverständnissen kommen kann, da auch die Erwartungen an unser Gegenüber individuell verschieden sind.

Das Ziel in der Paartherapie ist, Kommunikationssünden wie Kritik durch Schuldzuweisungen, Abwehr durch Verteidigung mit Rechtfertigung, Geringschätzung des Partners und den Rückzug (Mauern) eines Partners zu vermeiden.

Als Ihr Paartherapeut helfe ich ihnen gerne dabei, wieder eine gemeinsame Sprache mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind, zu finden, um bestehende Konflikte konstruktiv angehen zu können und ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen.

Damit die Partnerschaft wieder auf Augenhöhe stattfinden kann und beide Partner sich gesehen fühlen können, ist es wichtig, eine gute Kommunikation herzustellen, Wünsche äußern zu können, Absprachen zu treffen und wieder Lust aufeinander zu bekommen.
 

Wichtige Themen in diesem Zusammenhang sind, das Muster der Krisenentstehung, Stressfaktoren in der Beziehung, die Erwartungen der Partner aneinander, Sexualität, Kommunikation, Stärken des Paares, und Lösungsstrategien.

(Visited 15 times, 1 visits today)